Suche

Die Alumni-Vereinigung


Mit dem Diplom oder dem Ersten Staatsexamen geht für viele Absolventinnen und Absolventen der Kontakt mit der Universität verloren. In einer Zeit, in der Bildung als lebenslanger Prozess zunehmend an Bedeutung gewinnt, bringt eine Rückbindung an die universitäre Ausbildungsstätte viele Vorteile mit sich.

Die Alumni-Vereinigung will ein Forum anbieten, um die Verbindungen zwischen den ehemaligen Studierenden und allen gegenwärtigen Mitgliedern der Fakultät aufrecht zu erhalten oder wieder herzustellen.

Die Alumni-Vereinigung versteht sich damit als Netzwerk zwischen allen, die in den vergangenen Jahren an der KThF studiert, gelehrt und mitgearbeitet haben und denen, die zur Zeit noch an ihr studieren und lehren und in Zukunft an der Fakultät tätig sein werden.

Das große Jubiläumsjahr "450 Jahre Augsburger Religionsfriede" war ein guter Start für die Gründung der Alumni-Vereinigung der Katholisch-Theologischen Fakultät als gemeinnütziger Verein.

Der Vorstand besteht aus:

  • Walter Schmiedel, Domkapitular (Vorsitzender)
  • Anton Stegmair, Pastoralreferent (stellvertretender Vorsitzender)
  • Alois Knoller, Redakteur der Augsburger Allgemeinen Zeitung (stellvertretender Vorsitzender)
    sowie
  • Oswald Stengl, Direktor der Liga-Bank i.R. (Schatzmeister).