Suche

Sammelband "Kirchlichkeit und Eucharistie"


Buch

J. Gregur / P. Hofmann / S. Schreiber (Hg.), Kirchlichkeit und Eucharistie: Intradisziplinäre Beiträge der Theologie im Anschluss an 1 Kor 11,17-34, Regensburg 2013

 

Die gemeinsame Antrittsvorlesung der drei Herausgeber an der Universität Augsburg thematisierte das Herrenmahl bzw. die Eucharistie als Zentrum kirchlicher Einheit und theologischer Erkenntnis, aber auch als Ort der Gruppenbildung und Spaltung. Die regen Folgediskussionen, bei denen weitere historische und theologische Aspekte des Themas zur Sprache kamen, zeigten erneut, wie aktuell der Diskurs um die Eucharistiefeier als Zeichen und als Wesensgrund der Einheit der Kirche, aber auch als Manifestation der Gefährdung dieser Einheit ist.
Die hier veröffentlichten Beiträge setzen auf eine Vielfalt der Zugänge und spannen einen weiten Bogen von biblischen Erkundungen über geschichtliche Ausprägungen bis hin zu systematischen Grundlegungen und praktischen Perspektiven.

 

 

Meldung vom 18.04.2013