Suche

Publikationen von Prof. Dr. Karl Bopp


Monographien:

  • Kirchenbild und pastorale Praxis bei Don Bosco. Eine pastoralgeschichtliche Studie zum Problem des Theorie-Praxis-Bezugs innerhalb der Praktischen Theologie, (Benediktbeurer Studien, Bd. 1), München 1992.

  • Barmherzigkeit im pastoralen Handeln der Kirche. Eine symbolisch-kritische Handlungstheorie zur Neuorientierung kirchlicher Praxis, (Benediktbeurer Studien, Bd. 7), München 1998.

  • Nachhaltigkeit und Pastoral. Entwurf einer ökologischen Pastoral, (Benediktbeurer Hochschulschriften, Bd. 24), München 2009.

 

Aufsätze in Sammelwerken und Lexika:

  • Prophetisches und pathisches Bezeugen, „damit das Kreuz Christi nicht um seine Kraft gebracht wird“ (1 Kor 1,17), in: Ludwig Mödl (Hg.), Ein sperriges Zeichen. Praktisch-theologische Überlegungen zur Theologie des Kreuzes, München 1997, 91-108.

  • Jugendpastoral als Dienst an einer „zukunftsfähigen“ Gesellschaft, in: Hans Amann, Gerhard Kruip, Martin Lechner (Hg.), Kundschafter des Volkes Gottes. Festschrift für P. Roman Bleistein SJ zum 70. Geburtstag (Studien zur Jugendpastoral, Bd. 4), München 1998, 208-221.

  • Anwaltschaftliches Handeln im Kontext von Individualisierungs- und Globalisierungs­prozessen, in: Markus Lehner/Michael Manderscheid (Hg.), Anwaltschaft und Dienstleistung. Organisierte Caritas im Spannungsfeld, Freiburg i.Br. 2001, 95-106.

  • Art. „Werke der Barmherzigkeit. III. Praktisch-theologisch“, in: Walter Kasper u.a. (Hg.), Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 10, Freiburg-Basel-Rom-Wien 32001, Sp. 1099-1100.

  • Schöpfungsspiritualität im Maß der „Zeitstrukturen Gottes, der Welt und des Menschen“, in: Lothar Bily/Karl Bopp/Norbert Wolff (Hg.), Ein Gott für die Menschen. Festschrift für Otto Wahl SDB zum 70. Geburtstag, München 2002, 287‑302.

  • Barmherzigkeit. 2. Praktisch-theologisch, in: Konrad Baumgartner/Peter Scheuchenpflug (Hg.), Lexikon der Pastoral. Lexikon für Theologie und Kirche kompakt, Band 1, Freiburg-Basel-Wien 2002, 130-132.

  • Diakonie in der postmodernen Gesellschaft, in: Konferenz der Bayerischen Pastoraltheologen (Hg.), Christliches Handeln. Kirchesein in der Welt von heute, München 2004, 109-137.

  • Das Prinzip „Nachhaltigkeit“ als neue Herausforderung für die Praktische Theologie, in: Doris Nauer / Rainer Bucher / Franz Weber (Hg), Praktische Theologie. Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven, Ottmar Fuchs zum 60. Geburtstag, Stuttgart 2005, 50-57.

  • Politik „guter Wohlfahrt“ im Umbruch des „europäischen Sozialmodells“: Theologische Argumentationen im Kontext des Sozialstaatsdiskurses, in: Karl Gabriel, Klaus Ritter (Hg.), Solidarität und Markt. Die Rolle der kirchlichen Diakonie im modernen Sozialstaat, Freiburg im Breisgau 2005, 105-123.

  • Trends als Herausforderung für die Pastoral, in: Walter Krieger / Balthasar Sieberer (Hg.), Jesus Christus und der Zeitgeist, Kevelaer 2005, 55-83.

  • Wozu braucht die Kirche ein diakonisches Amt? Gegen die Beliebigkeit kirchlicher Weltsorge, in: Barbara Haslbeck/Jörn Günther (Hg.), Wer hilft, wird ein anderer. Zur Provokation christlichen Helfens (FS für Isidor Baumgartner), Berlin 2006, 79-89.

  • „Gaudium et spes“: Eine konstitutionelle Neubestimmung der kirchlichen Pastoral, in: Martin Lechner / Karl Bopp / Fernando Berríos Medel, Die Ankunft der Kirche in der modernen Welt (Benediktbeurer Hochschulschriften, Bd 22), München 2006, 18-24.

  • Das befreiende Potential biblischer Glaubensnormen. Jesus und die Ehebrecherin (Joh 7,53-8,11) als Symbolgeschichte, in: Josef Wehrle/Sven van Meegen (Hg.), Gottes Wort - unser Leben. Biblische Texte als Grundlage einer lebensbejahenden Ethik, Reihe: Bibel und Ethik - Bd. 1, Berlin 2007, 168-180.

  • Homiletische Kriterien zur Jugendpredigt, in: Michael Meyer-Blanck/Ursula Roth/Jörg Seip (Hg.), Jugend und Predigt. Zwei fremde Welten?, Reihe: Ökumenische Studien zur Predigt - Band 6, München 2008, 140-148.

  • Die Menschenrechte und die Pastoral, in: Sven van Meegen/Markus Graulich (Hg.), Menschen-Rechte. Theologische Perspektiven zum 60. Jahrestag der Proklamation der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, Reihe: Bibel und Ethik - Band 2, Berlin 2008, 136-148.

  • "Kleider machen Leute" - aber keine SeelsorgerInnen!, in: Heribert Wahl (Hg.), Den "Sprung nach vorn" neu wagen. Pastoraltheologie 'nach' dem Konzil. Rückblicke und Ausblicke, Reihe: Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge - Band 80, Würzburg 2009, 34-48.

  • Dem Anderen die Wahrheit sagen. Praktisch-theologische Überlegungen zum interreligiösen Dialog, in: Johann Ev. Hafner (Hg.), Takt und Tacheles. Festschrift für Hanspeter Heinz, München 2009, 52-62.

  • Wozu braucht die Kirche ein diakonisches Amt? Praktisch-theologische Perspektiven für die zukünftige Gestalt des Diakonats, in: Richard Hartmann/Franz Reger/Stefan Sander (Hg.), Ortsbestimmungen: Der Diakonat als kirchlicher Dienst, Reihe: Fuldauer Studien - Band 11, Frankfurt/M. 2009, 209-217.

  • Nachhaltigkeit als neue pastorale Herausforderung. Überlegungen zum Naturverhältnis der Praktischen Theologie, in: Gundo Lames, Stefan Nober, Christoph Morgen (Hg.), Psychologisch, pastoral, diakonisch. Praktische Theologie für die Menschen. Festschrift für Heribert Wahl, Trier 2010, 339-354.

 

Aufsätze in Zeitschriften:

  • Prinzipielle Defizite in der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils? Eine pastoraltheologische Kritik, in: Archiv für Liturgiewissenschaft 35/36(1993/94), H. 1/2, 121-134.

  • Wozu kirchliche Jugendarbeit? Überlegungen zu einer lebensweltbezogenen Jugendarbeit, in: Stimmen der Zeit 120(1995)401-411.

  • „Die Option für die ärmere Jugend“ - Eine Weichenstellung für Selbstverständnis und pastorale Praxis der Kirche, in: Münchener Theologische Zeitschrift 47(1996)145-154

  • Wozu kirchliches Umweltengagement? Überlegungen zu Zielen und Aufgaben einer „ökologischen Pastoral“, in: Diakonia 27(1996)193-199.

  • Leben im Maß der Zeit. Zu den Zeitstrukturen Gottes, der Welt und des Menschen, in: Diakonia 30(1999), H. 6, 387-392.

  • Einen „neuen Himmel“ oder eine „neue Erde“? Zur Zukunftsverantwortung der Kirche am Beginn des 21. Jahrhunderts, in: International Journal of Practical Theology 4(2000), H. 1, 1-21.

  • Die Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils - eine noch unerledigte Aufgabe der Gemeindepastoral?, in: Münchener Theologische Zeitschrift 51(2000), H. 2, 97-109.

  • Praktische Theologie als symbolisch-kritische Handlungswissenschaft einer zeitgemäßen „Christopraxis“ (E. Arens), in: Pastoraltheologische Informationen 20(2000)11-13.

  • Zehn Jahre nach Rio - und die Caritas?, in: neue caritas 103(2002), H. 15, 25-28.

  • Schöpfungsspiritualität. Eine Grunddimension franziskanisch orientierter Jugendpastoral, in: Ordens-Korrespondenz 45(2004), H. 2, 205-210.

  • Die kirchlich-pastorale Situation in (West-)Europa. Chancen, Aufgaben und Perspektiven, in: Erbe und Auftrag. Monastische Welt, 82(2006), H. 1, 48-59.

  • Neue Herausforderungen an die Ehe- und Familienpastoral in der modernen „Risikogesellschaft“, in: INTAMS review 12(2006), H. 1, 38-51.

  • Feier der Sakramente oder kulturelle Diakonie? Notwendige Neuorientierungen in der Sakramentenpastoral im Kontext der modernen pluralen Gesellschaft, in: Pastoraltheologische Informationen 26(2006), H. 1, 134-149.

  • Landpastoral als ökologische Pastoral, in: Lebendige Seelsorge 58(2007), H. 3, 192-196.

  • Siegermentalität oder Mitmenschlichkeit?, in: misericordia. Zeitschrift der Barmherzigen Brüder in Bayern 60(2008), H. 6, 4-5.

  • Einsamkeit - eine fundamentale Bedrohung des Menschseins und eine Herausforderung für Kirche und Gesellschaft, in: Lebendige Seelsorge 61(2010), H. 3, 181-188.