Suche

Verfassen einer Lizentiatsarbeit im Studiengang Lizentiat Katholische Theologie


a) Anmeldung der Lizentiatsarbeit

b) Formale Richtlinien zur Lizentiatsarbeit

  • Das Thema der Arbeit ist mit dem Betreuer zu besprechen.
  • Umfang: ca. 120-150 Seiten
  • Bearbeitungszeit: 6 Monate beginnend ab der Anmeldung

c) Abgabe der Lizentiatsarbeit

Mit der Abgabe der Lizentiatsarbeit erfolgt die Zulassung zur Lizentiatsprüfung. Folgende Unterlagen sind abzugeben:

  • Lizentiatsarbeit (gedruckt in zweifacher Ausfertigung sowie eine elektronische Fassung)
  • Eidesstattliche Erklärung
  • Vier im Studium erworbene Seminarscheine
  • Nachweise über Sprachkenntnisse in Latein, Griechisch und Hebräisch
  • Aufstellung der für die mündlichen Prüfungen gewählten Fächer
  • Sollte des Lizentiatsstudium nicht auf ein theologisches Vollstudium folgen, sind weitere Zusatzleistungen nachzuweisen.
  • Weitere Hinweise: siehe PO § 10 (2)